Subscribe to RSS feed

«

»

May
17

San Francisco

Sonntagabends sind wir in San Francisco angekommen und haben unverzüglich noch die Stadt unsicher gemacht. Die Stadt hat sich aber tapfer gewehrt: mit Nebel und Nieselregen. Dennoch konnte sie in den folgenden Tagen ihre Sehenswürdigkeiten nicht vor uns verbergen und nach einer Beschwerde bei der Reiseleitung, kam dann auch die Sonne heraus! Es hat dann zumindest bei den meisten von uns für einen netten Sonnenbrand gereicht. :-)
Dienstags waren wir auf Alcatraz, der Gefängnisinsel. Durch die Fahrt mit der Fähre hatten wir auch direkt eine kleine Hafenrundfahrt. Das Wetter war herrlich und Alcatraz war na klar super.
San Francisco Alcatraz Alcatraz Alcatraz Alcatraz Alcatraz
Am Mittwoch hätten wir eigentlich wieder auf Tour sein sollen Richtung Reno, um dann von oben über den Tioga Pass in den Yosemite Nationalpark zu fahren. Doch dank El Nino hat es dieses Jahr viel geschneit und geregnet bei ungewöhnlich kühlen Temparaturen, so dass der Pass leider immer noch geschlossen ist. Die Reiseroute wurde geändert und bescherte uns dann noch einen weiteren Tag in San Francisco. Die Highlights von San Francisco waren die Aussichtspunkte rund um die Stadt herum, von denen man einen herrlichen Ausblick hatte, die Golden Gate Bridge, der lange Pier (inklusive Fishermans Wharf), Chinatown, Union Square und selberverständlich eine Fahrt mit der Cable Car …
San Francisco Golden Gate BridgeGolden Gate Bridge bei Nacht

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>