Subscribe to RSS feed

«

»

Sep
10

Neues Homepage-Konzept

Heute einmal ein ernstes Thema: Unser neues Homepage-Konzept.

Das Gästebuch mit Euren ganzen Einträgen und Kommentaren hat uns so viel Spaß gemacht, darauf möchten wir natürlich nicht verzichten. Aber es muß etwas Neues her! Und unser Motto ist ja schließlich auch: mit der Zeit gehen! Daher gehen auch wir jetzt unter die “Blogger” :-) und nutzen WordPress. Das wird unser Homepage-Design aber deutlich verändern. Also aufgepaßt, hier kommt eine kurze Anleitung der “Neuerungen”:

In der Menüleiste oben findet Ihr jetzt 2 neue “Buttons” – nämlich “Blog” und “Guestbook”. Eigentlich war für unsere Seite ja auch einmal gedacht, dass sie ggf. zweisprachig werden soll (deutsch und englisch). Nun irgendwie ist sie das auch, meistens deutsch mit teilweisem Englisch ;-)

Wenn Ihr auf “Blog” geht, öffnet sich eine Seite in einem neuen (weißen) Design. Dort findet Ihr ab jetzt alle unsere Einträge. An dem Design werden wir noch ein wenig arbeiten. Es ist zwar vieles neu und leider auch alle “Buttons” auf Englisch, aber dafür gibt es jetzt viele neue tolle Dinge:

  • Archiv: dieses bringt mal Ordnung in unsere Einträge und sortiert übersichtlich nach Monaten
  • Kommentarfunktion: Das ist wirklich klasse und bitte auch reichlich nutzen! Jetzt könnt Ihr zu den einzelnen Einträgen auch explizit Kommentare abgeben (und ich glaube, da gäbe es wohl einiges zu kommentieren!) Die Kommentare sehen dann wiederum alle und können dann wiederum auch kommentiert werden.

Mit gleichem Design und Funktionalität gibt es jetzt auch ein neues Gästebuch (Guestbook) – oben in der Menüleiste.

Ihr könnt jetzt schon mal ein wenig üben und Euch damit vertraut machen, damit Montag dann auch alles sitzt! :-))) Ich erwarte Euren Einsatz!

Also, alle, die bisher nur stumm mitlesen, jetzt auch mal bitte etwas schreiben. Ja, auch Du, Stefan L! Nicht immer nur heimlich lesen und sich totlachen … Das gilt nicht!

Interaktive Grüße,
Michaela

7 comments

  1. Michaela says:

    Hey, wie findet Ihr es?
    Ich weiß, es ist noch nicht perfekt, aber wer ist das schon? :-)

  2. Bernhard says:

    Heya Americanos,

    Onkel B. als erster Tester … Yeehah ! :)

    Hoffe, Du must das nicht alles allein austüftlen, während die Jungs sich zu Lande und zu Wasser vergnügen.

    Die Zusatzfunktionen sind sicher ganz nett, bin gespannt wie sich das entwickelt.

    Englische Knöpfe sind für mich kein Problem.

    Das weisse Design bricht natürlich etwas mit dem Grundkonzept. Aber ich bin sicher, dass Euch das noch viel mehr stört.

    Off to Nuremburg (Burgenausstellung im Germanischen Museum),

    Uncle B.

  3. Gabi und Reiner says:

    Hallo wilde 13 !
    ( mit allen die euch schon besucht haben, und noch kommen, stimmt die 13 ja fast )

    Mal sehen ob diese Nachricht auch ohne unsere Email und Website einträge ankommt.

    Dann bis später,
    G + R

  4. Gabi und Reiner says:

    Hallo nochmal !

    Also das Feld Namen und Email müssen wir ausfüllen, dann kommt bei Euch die Nachricht an.
    Das ist ja wohl das wichtigste.
    Aber gibt es vielleicht eine möglichkeit unsere etwas lange emailadresse auf einer Funktionstaste abzuspeichern, oder irgendwie anders, damit wir sie nicht jedesmal neu eintippen müssen ?
    Auf der anderen Seite lernen wir sie so wenigstens.
    Swens Geburtstagsglückwünsch sind jedenfalls so gesichert.
    Bis denn,

    G + R

  5. Michaela says:

    Hallo Bernhard; ja ich bin auch mal gespannt, wie es sich entwickelt. Das weiße Design hat mich auch gestört bis ich dann einen ganzen Tag verzweifelt versucht habe, es in schwarz zu ändern … Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und finde es eigentlich gar nicht mal so schlecht. Aber an dem Design wird noch gearbeitet!!! Versprochen!

    Aber selbstverständlich ist bei uns alles Teamwork: Ich tüftele den ganzen Tag und Swen sagt mir dann abends, was ihm alles nicht gefällt … :-)

  6. Michaela says:

    So, nun zu Euch, liebe Gabi und Reiner.

    Danke für die tollen Einträge. Da kann am Montag ja wirklich nichts mehr schief gehen! :-)

    Ihr habt das alles schon ganz richtig gemacht! Nur leider erhalte ich erst eine Nachricht, dass ein Kommentar abgegeben wurde und diesen muss ich dann online als Moderator freischalten, bevor er erscheint. Sobald ich herausfinde, wie ich das abschalten kann, wird das schnellstmöglichst geändert!!!

    Jetzt habe ich aber erst einmal keine Zeit; wir fahren jetzt gleich ein Offroad-Rennen schauen …!

    Viele Grüße!!!
    Michaela

  7. Stefan L says:

    LOL….ich bin doch so Schreibfaul. ;-)

    Die Umstellung auf den Blog finde ich aber gut!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>