Subscribe to RSS feed

«

»

Mar
20

1. Tag mit Gabi und Reiner: Las Vegas

Urlaubs-Reisetagebuch – Tag 1 nach der Ankunft von Gabi und Reiner: Wir freuen uns, dass die Beiden endlich da sind und wir ihnen unseren großen Spielplatz zeigen können! (auch wenn wir dummerweise noch etwas arbeiten müssen …). Gestern ging es dann erst einmal los Richtung Berge, Mount Charleston. Nachdem in Vegas herrlich die Sonne scheint und man Wüste weit und breit sieht, wollten wir doch unbedingt auch das Kontrastprogramm zeigen: Berge, Schnee, Skilifte, grüne Bäume. So weit, so gut.


Auf dem Weg dorthin haben aber eigenartige Felsformationen neben der Straße unsere Aufmerksamkeit erregt. iPhone sei Dank: schnell gegoogelt. Oh, hier gibt es ein großes Naturschutzgebiet und Wildtier-Habitat mit verschiedenen Vegetationszonen (Grassland, Seen, Berge …) Hier sollen große Dickhornschafe leben, Koyoten, jede Menge Vögel, Schildkröten, etc. Also nichts wie hin.
Angepriesen wurde ein Schotterweg, der quer durch die Berge geht. Dumm nur, dass dieser 4 Stunden dauern sollte und es schon nach 16.00 Uhr war. Egal. Was tut man nicht alles, fürs Sightseeing und Abenteuer? Wow! Hier hätte man wirklich “die Serengeti muss sterben” drehen können. 4 Stunden über Stock und Stein auf einer ganz schlechten Schotterpiste, so dass wir nachher alle Kopfschmerzen hatten und weit und breit kein einziges Tier in Sicht! Die toll angepriesenen Vegegationszonen und Seen haben wir auch nicht gefunden. “Betreten auf eigene Gefahr” – Ja, richtig. Vorsicht: man könnte während der Fahrt einschlafen!!! Na egal, auf jeden Fall war es wieder mal ein Abenteuer; wir haben es gerade noch mit dem letzten Restlicht aus den Bergen wieder in die Zivilisation geschafft. Auf dem Rückweg sind wir zufällig noch am Motorspeedway vorbeigekommen und siehe da: ein Dragster Rennen! Das haben wir uns dann noch eine Stunde lang angesehen und das war auch mal ganz interessant (und laut!!!). Zu guter letzt noch ein kleines Betthupferl in unserer Lieblings-Pizzeria und danach voll gefuttert, taub und doof geschüttelt ins Bett!

Heute geht das Abenteuer weiter … Die erste Runde haben 3 von uns schon hinter sich: Fitness-Studio-Test im Haus. Hat das Fittness-Studio es überlebt? Wir berichten weiter …

Viele Grüße von den rasenden Reportern,
Swen und Michaela

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>